zurück Übersicht vor
Dieser Bericht wurde 811 mal gelesen
Einsatz 10 von 12 Einsätzen im Jahr 2019
Einsatzart: Hilfeleistung
Kurzbericht: Gasaustritt aus PKW
Einsatzort: Schiltberg
Alarmierung Feuerwehr Schiltberg : Alarmierung per Sirene

am 09.09.2019 um 17:27 Uhr

Fahrzeuge am Einsatzort:
LF 8 LF 8
MTW MTW
alarmierte Einheiten:
Feuerwehr

Einsatzbericht:

09.09.2019 Gasaustritt aus PKW

Das neue HLF ist noch keine vier Tage in Schiltberg, schon heult die Sirene. Allerdings musste unsere Rosi in der Halle stehen bleiben. Schließlich muss sie erst mal intensiv beübt werden, bevor sie aktiv am Einsatz teilnehmen darf.

Beim heutigen Einsatz handelte es sich um einen gemeldeten Gasaustritt aus einem PKW.

Der Fahrer des mit Gas betriebenen PKW bemerkte ein pfeifendes Geräusch und vermutete, er hätte einen Reifenplatzer. Als er jedoch feststellte, dass alle Reifen intakt waren, und er weißen Nebel bemerkte, der aus dem Kofferraum austrat, verließ er unmittelbar das Fahrzeug und alarmierte die Feuerwehr. Es rückten die Wehren aus Schiltberg, Allenberg, Kühbach, Aichach und Weilach, sowie Kreisbrandmeister, Kreisbrandinspektor und Kreisbrandrat an. Der vermutete Gefahrenbereich wurde großräumig abgesperrt. Mittels Gasmessgerät konnte jedoch sehr bald im und um dem Fahrzeug Entwarnung gegeben werden.

Schiltberger Kräfte im Einsatz: 14

 Bericht: S.Schmid

Donnerstag, 21. November 2019